Impressionen des FC Rautheim
ÜbungsleiterInnen und HelferInnen dringend gesucht

ÜbungsleiterInnen und HelferInnen Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen  dringend gesucht

Da die vollständige Genesung unsere Steffi nicht absehbar ist, suchen wir für die Montagsstunden ÜbungsleiterInnen und HelferInnen. Vorkenntnisse wären wünschenswert sind aber nicht zwingend erforderlich.

Es gibt jede Menge Kinder die darauf warten turnen zu dürfen. Bitte enttäuscht die Kleinen nicht und meldet euch beim 1. Vorsitzenden Jörg Witt. Kontaktdaten findet ihr hier.

Leistungsriege: Bezirksmeisterschaften 2014

Bezirksmannschaftsmeisterschaften 2014; Hin-und Rückrunde (Juni, Juli)

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften sind in diesem Jahr zwei Mannschaften des FC Rautheim an den Start gegangen. Beide Teams  konnten ihre Plätze aus der Hinrunde halten und somit haben die jüngeren Turnerinnen (P5-P8) den 6. Platz belegt und die älteren Turnerinnen (Kür) den 7. Platz belegt. Die Mannschaften haben an beiden Wochenenden einen guten Wettkampf geturnt und die Mädchen können zufrieden mit ihren Leistungen sein.

Ein Jahr Australien (Annika Happe)

Wir wünschen unserer sehr guten und erfolgreichen Turnerin Annika Happe ein ganz tolles Jahr in Australien! Wir werden sie vermissen und freuen uns schon, sie in einem Jahr wieder bei uns in der Halle zu haben Lächelnd

Bilder Pfingsten 2014 von Holger Hirschfeld

Unser Sportsfreund Holger Hirschfeld hat Pfingsten 2014 auch viele Fotos gemacht.

Diese könnt ihr auch jetzt auf unserer Webseite hier anschauen.
Nicht erschrecken, es sind 1230 Stück!!!!!!

An dieser Stelle bedankt sich der FC Rautheim bei Holger Hirchfeld für sein Engagement.

Abschied von Annika Happe

Annika Happe wird ein Jahr nach Australien gehen und hatte heute ihre letzte Stunde beim Kinderturnen.

Von den Kindern hat Annika Blumen zum Abschied bekommen.

Wir wünschen Annika viel Glück bei ihrem Aufenthalt als Au-pair Mädchen bei ihrer Gastfamilie in Australien und hoffen, dass sie gesund und munter in einem Jahr wieder nach Hause kommt.

Der FC Rautheim würde sich sehr freuen, wenn Annika Happe nach ihrer Rückkehr ihre tolle Arbeit beim Kinderturnen wieder aufnimmt.


Badminton: Bezirksmeisterschaften 2014

Am 28ten und 29ten Juni 2014 traten Caroline Pohl, Nele Lindemann und  Björn Hansen vom TTC Grün-Gelb Braunschweig bei den Bezirksmeisterschaften in Bahrdorf im Doppel, Mix und Einzel der U19 an.
Das Einzel wurde am Samstag gespielt, jedoch war Caroline durch eine starke Verletzung am Fuß geschwächt und musste schon in der ersten Runde aufgeben und erreichte somit den 9ten und letzten Platz. Nele spielte im ersten Spiel gegen die neue Bezirksmeisterin und verlor, konnte aber die anderen beiden Spiele für sich entscheiden und wurde 5te. Björn musste sich erst im Halbfinale geschlagen geben und gewann das Spiel um Platz 3.
Am Sonntagmorgen wurde das Mix gespielt, wo im ersten Spiel Caroline und Björn gemeinsam auf Nele trafen, die sich frei gemeldet hatte und mit Adrian Eilers Segovia vom SC Sportfreunde Salzgitter spielte. Adrian und Nele gewannen knapp im dritten Satz und Caroline und Björn konnten nur noch um den 5ten Platz spielten. Dieses Spiel konnten sie schließlich für sich entschieden, obwohl Caroline nur humpeln konnte. Nele und Adrian gewannen sowohl das Halbfinale, als auch das Finale und sind somit die neuen Bezirksmeister und für die Landesmeisterschaften im Dezember qualifiziert.
Anschließend wurde Doppel gespielt wo Caroline und Nele das für den zweiten Platz entscheidende Spiel trotz Handicap gewannen und sich somit ebenfalls für die Landesmeisterschaften qualifizierten. Björn hatte sich frei gemeldet und spielte mit Kilian Müller ebenfalls aus dem SC Sportfreunde Salzgitter, der noch in der U17 hätte spielen dürfen. Gemeinsam erkämpften sie sich die Bronze Medaille.

Hervorragende Platzierungen bei den Stadtmeisterschaften im Badminton
von links: Petra, Britta, Björn, Caroline, Nele, Jan

Bei den Stadmeisterschaften konnten wir hervorragende Plätze belegen.

D- Klasse


Dameneinzel:

2. Platz: Britta Küster (FC Rautheim)

3. Platz: Nele Lindemann (FC Rautheim)

Damendoppel:

1. Platz: Nele Lindemann/Caroline Pohl (FC Rautheim)

3. Platz: Britta Küster/Petra Mikyna (FC Rautheim/TTC Grün-Gelb)

Gemischtes Doppel:

2. Platz: Björn Hansen/Caroline Pohl (TTC Grün-Gelb/FC Rautheim)

3. Platz: Jan Lewerenz/Nele Lindemann (Freie Turner/FC Rautheim)

Badminton Mannschaftsaufstellung für die kommende Saison 2014/2015

Auf der Mannschaftssitzung am 24.06.2014 der SG  TTC GRUEN GELB/ FC Rautheim ist mit großer Mehrheit die Mannschaftsaufstellung Badminton für die kommende Session 2014/2015 beschlossen worden.

Mannschaftsführer: Folke Lüneburg                                        
Stellvertretende Mannschaftsführerin: Britta Küster
Stammspielerinnen: Caroline Pohl
  Nele Lindemann
  Britta Küster
Stammspieler:
Folke Lüneburg
  Hajo Kupke
  Ralf Gremmer
  Björn Hansen
  Andreas Hagensieker
Braunschweiger Landessparkasse sponsert "Knax-T-Shirt"

Die Dance-Kids sagen Danke

Pünktlich zur Kinder-Turn-Show am 24. Mai 2014 in der Stadthalle Braunschweig bekamen wir von der Braunschweiger Landessparkasse mit den ‚Knax-T-Shirts‘ ein einheitliches Outfit.

Nun können sich die Dance-Kids auch in Zukunft bei ihren Auftritten, u.a. beim Fest am Turm in Rautheim am 29.07.2014, in einem einheitlichen Bild präsentieren.


Den Bericht könnt ihr hier lesen!

Weitere Bilder könnt ihr euch hier anschauen!

Aktuelle Fotos Pfingsten 2014

Aktuelle Fotos von unserem Turnier 2014 könnt ihr hier in unserem Fotoalbum euch anschauen!

Kampagne „Gemeinsam FAIR - Für eine friedliche Fankultur“

Die Kampagne "Gemeinsam FAIR - Für eine friedliche Fankultur" wurde im August 2013 durch Ministerpräsident Stephan Weil, Innenminister Boris Pistorius gemeinsam mit dem Niedersächsischen Fußballverband initiiert.
Ziel der Kampagne ist die Fortsetzung, Förderung und die Verstärkung eines nachhaltigen Dialoges mit den Fans durch die Vereine und die Polizei sowie eine ganz klare Positionierung  gegen Gewalt.
Neben der Landesregierung und dem Niedersächsischen Fußballverband zählen unter anderem der Landessportbund Niedersachsen, die niedersächsischen Vereine der Bundesliga, der 2. und 3. Liga und der Regionalliga Nord sowie die Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen zu den Projektpartnern. 
Die Kampagne „Gemeinsam FAIR - Für eine friedliche Fankultur“ umfasst Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen. Die Präsentation entsprechender Banner und Kampagnenlogos sowie begleitende Durchsagen im Rahmen von Fußballspielen haben bereits stattgefunden und werden so wie hier in Rautheim während der 19. Internationalen Pfingstjugendbewegung überall fortgesetzt.

Zum Fußball gehören Emotionen und Leidenschaft!

Gewalt, Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus haben im Alltag und auch beim Fußball keinen Platz!

1. Fördertraining am 29.04.2014

Am 29.04.2014 fand das erste Fördertraining unter der Leitung von Michael Scheike und Wolfgang Grobe statt.

Ein paar Inpressionen kannst du dir hier anschauen.

Leistungsriege:Kreiseinzel- und Bezirkseinzelmeisterschaften im März 2014

Kreiseinzel- und Bezirkseinzelmeisterschaften im März 2014

Am 09.03.2014 fanden die Kreiseinzelmeisterschaften in der Güldenhalle in Braunschweig statt. Alle Turnerinnen waren gut vorbereitet und haben eine guten Wettkampf geturnt. Treppchenplätze gingen an Mandy Goralczyk (3. Platz), Ana Misovic, Anika Happe und Iris Boroski (alle jeweils 2. Platz). 2 Wochen später gingen dann 3 von 5 Mädchen bei den Bezirkseinzelmeisterschaften am 23.03.2014 in Braunschweig an den Start. 2 der Mädchen konnten krankheitsbedingt leider nicht starten. Iris Boroski, Ana Misovic und Mandy Goralczyk turnten auch hier einen guten Wettkampf und können mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein.

Neuer Trainingsplan Fußball mit Kabinenbelegung

Den neuen Trainingsplan kannst du hier als PDF-Datei herunterladen.tl_files/Abteilung-Fussball/Trainingsplan 2014.jpg

Jugendförderverein "JFV Braunschweig - Rautheim"
Jörg Witt, 1. Vorsitzender FC Rautheim

Auf dem Foto seht ihr die Gründungsmitglieder des Jugendfördervereins "JFV Braunschweig - Rautheim".

Weitere Informationen findet ihr unter diesem Artikel!

(Quelle: www.BraunschweigHeute.de (Fotos und Artikel))

E2-Jugend sagt Danke ihren Sponsoren

Hiermit möchte sich die E2-Jugend recht herzlich beim Reisebüro am Welfenplatz, für die vor der Saison gesponserten Team-Shirts bedanken! Diese tragen dazu bei, dass wir uns, egal ob Spieler oder Trainer, vollkommen mit der Mannschaft identifizieren und als geschlossene Einheit ansehen können. Ohne die finanzielle Unterstützung durch das „Reisebüro am Welfenplatz“ in Form von André Laß und Maic Müller, wäre dies nicht möglich gewesen. Nun können wir alle, egal ob beim Spiel oder beim Training, in Einheitlichen T-Shirts auftreten! Danke!!!

Weiterhin möchten wir uns beim Auto Service Bozkaya (Inh. Harun Bozkaya) für die ebenfalls vor der Saison gesponserten Bälle bedanken. Dadurch haben wir nun genug Bälle, um ein gutes Training zu absolvieren.

Da wir wissen, dass es heutzutage nicht selbstverständlich ist, dass man finanzielle Hilfe von außen bekommt, möchten wir uns ganz Herzlich bei Euch bedanken!! Danke Andre Laß, Maic Müller und Harun Bozkaya!!